Seit gut 15 Jahren unterrichtet Noêmia als Tanzlehrerin – zunächst in Brasilien – seit 2010 erst in Aachen und nun in München.
Neben Ihrer Leidenschaft für »Samba de Gafieira« und »Samba no Pé«, unterrichtet Sie u.a. auch Forró, Bolero, Salsa, Soltinho und Merengue. Es existieren regelmäßige Kurse in der Studentenstadt und verschiedener Volkshochschulen. Außerdem ist Noêmia auch immer wieder auf Festivals als Lehrerin dabei. Was Noêmia in besonderer Weise auszeichnet ist ihre Liebe und Hingabe zum Samba und zum Tanzen allgemein und ihre besondere fröhliche Art. Es ist nahezu unmöglich sich nicht von dieser Begeisterung und Freude anstecken zu lassen. Ihrem Engagement verdankt die kleine, wachsende Samba-Szene in München die regelmäßigen Workshops hochkarätiger Sambalehrer aus Brasilien und ganz Europa. Eine tolle Erfahrung und Bereicherung für die Samba-Szene in München.

Auch die Gruppe in Aachen ist sehr aktiv und gibt dort Kurse: www.samba-aachen.com

Natürlich gebe ich auch gerne Privatuntericht. Einfach melden!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar